Dr. Karl-Heinz Pfetsch • Jutta Pfetsch • Oliver Joachim Eickel • Dr. Michael Surrey • Dr. Susanne Wegener • Martin Althaus

Unser Service

Fachrichtungen

Durch die Zusammenarbeit unserer Ärztinnen und Ärzte können wir als Praxisgemeinschaft eine breite Palette medizinischer Leistungen anbieten. Als Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin, Allgemeinmedizin oder als praktische Ärztin sind unsere Hauptaufgaben:
  • Hausärztliche Versorgung
  • Internistische Medizin
  • Kindersprechstunde
  • Diabetologische Schwerpunktpraxis
  • Gastroenterologie
  • Kardiologische Diagnostik
  • Palliativmedizin und Geriatrische Medizin
  • Reisemedizin und Sportmedizin
  • Gesundheitsvorsorge und Akupunktur

Technische Untersuchungen

Neben der körperlichen Untersuchung und Befunderhebung im Gespräch ist oft eine gerätegestützte Diagnostik nötig. So können Krankheiten abgeklärt und ihr Verlauf kontrolliert werden. Unter anderem setzen wir ein:
  • EKG
  • Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Ultraschall von Bauchorganen und Schilddrüse
  • Ultraschall und Doppler von Herz und Gefäßen
  • Magenspiegelung und Darmspiegelung
  • Test der Lungenfunktion
  • Laboruntersuchungen

Vorsorge

Um Krankheiten zu vermeiden, früh zu erkennen, behandeln oder heilen zu können, werden Untersuchungen zur Vorbeugung empfohlen. Wir bieten folgende Prophylaxen an, die von den Krankenkassen übernommen werden und daher für Sie kostenlos sind:
  • Impfungen und Impfberatung
  • Kindervorsorgeuntersuchungen U1-U11
  • Jugendgesundheitsuntersuchungen J1-J2
  • Gesundheitsuntersuchung (Check-up) ab 35 Jahren, jedes zweite Jahr
  • Hautkrebs-Screening ab 35 Jahren, jedes zweite Jahr
  • Prostatauntersuchung bei Männern ab 45 Jahren, jährlich
  • Test auf verborgenes Blut zwischen 50-54 Jahren, jährlich
  • Darmspiegelung zur Krebsvorsorge ab 55 Jahren, 2 Mal in 10 Jahren
  • Untersuchung nach Jugenarbeitsschutzgesetz (Kostenträger: Land)

Programme für chronische Krankheiten

Für einige Erkrankungen gibt es besondere Programme der gesetzlichen Krankenkassen. Dabei werden Sie in viertel- oder halbjährlichen Abständen nach festgelegten Regeln untersucht. Ziel ist, frühzeitig zu reagieren, wenn sich die Krankheit verschlimmert und Ihre Gesundheit gefährdet ist.

Ihr Arzt wird Ihnen die Teilnahme vorschlagen, wenn ein solches Programm für Sie sinnvoll ist. In der Praxisgemeinschaft werden folgende Programme, auch Disease-Management-Programme (DMP) genannt, angeboten:
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Koronare Herzkrankheit (KHK)

Wahlleistungen

Nicht alle ärztlichen Leistungen werden von Krankenkassen bezahlt. Beispielsweise Atteste und Untersuchungen für Sportvereine oder bei Inanspruchnahme einer Reiserücktrittsversicherung werden nicht erstattet. Diese Selbstzahlerleistungen werden Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) genannt. Einige Leistungen werden eventuell vom Arbeitgeber oder als Sonderleistung von einigen Krankenkassen übernommen. Nachfragen kann sich lohnen! Unter anderem bieten wir regelmäßig an:
  • Reisevorsorge und Reiseimpfberatungen
  • Beratung zur Patientenverfügung
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchungen
  • Untersuchung nach Fahrerlaubnisverordnung
  • Untersuchungen für Sportbootführerscheine
  • Atteste für Praktikumsstellen
  • Gesundheitsuntersuchungen außerhalb der Regelfristen
  • Allgemeine und spezielle Checks (evtl. Rücksprache mit uns)